Wunderbares Plüsch-Spielzeug

81mkzfWHUXL._SL1500_Ich bin, keine Frage, eine alberne Person und liebe Quatschmachen. Neulich ist mir ein wirklich wunderbares Hundespielzeug begegnet, das ich Ihnen keinesfalls vorenthalten möchte:
Einen Baumstamm aus Plüsch, gefüllt mit sieben quietschenden Plüsch-Eichhörnchen, die man aus dem Baumstamm herausfrickeln kann, in dem man die Baumlöcher nimmt, oder sich das ganze Ding um die Ohren haut und die kleinen Eichhörnchen als herauspurzeln. Meine Hunde spielen Stunden damit, jagen sich gegenseitig die Eichhörnchen ab, Nano findet nichts toller, als den Baumstamm wieder und wieder zu schütteln, um sicherzustellen, dass das Ding auch wirklich mausetot ist.
81A4CgUCJTL._SL1500_Alle Teile sind fabelhaft verarbeitet und nicht leicht auseinander zu nehmen.

Der Baumstamm ist 33 x 19 x 20 cm groß, und falls man ein paar Eichhörnchen verliert, gibt es auch Ersatz-Eichhörnchen.

Gibt’s in zwei verschiedenen Größen, und auch als Bienenstock.

8 Kommentare

  1. Ach wie großartig! Die Spielsachen Kyjen sind doch einfach herrlich! Wir haben auch die Squirrels, die Schlange und den schönen roten Octopus von dem Label! Toll toll toll!!!Enya versteckt die kleinen Eichhörnchen auch gern in meinen Schuhen oder in meinem Bett! 🙂 Hihi!

    • Katharina

      So lange es nur die Eichhörnchen sind… Ich fand gestern Abend eine ein Meter lange grüne, quietschende Schlange unter meiner Bettdecke…

      • Haha! wie elegant, da dachte wohl einer deiner Hunde die Schlange könnte auch ein kuscheliges Bettchen gebrauchen! 😀

  2. Claudia

    Danke, ich liebe Ihre „wie gebe ich sinnvoll das Geld für meine Hunde aus“ Tips!
    Ganz groß! 😀 Das schreit sowas von „MUSS ICH HABEN“
    ähm..tja, meine Hunde natürlich 😉

    Und ein Kilo Nachfülleichhörnchen….

    • Katharina

      Die werden Sie wahrscheinlich gar nicht brauchen… Wie gesagt, die Dinger sind sehr gut verarbeitet. Hier wird sich zu dritt um Baumstamm und Eichhörnchen gekloppt – Galgo Nano und pubertärer (also sehr starker) Windsprite Pixel ziehen ständig an Köpfen und Schwänzen, und die Eichhörner sehen immer noch ganz und gar unversehrt aus.
      🙂
      Also ist es praktisch eine Geldsparanlage.

      • Claudia

        Haha, großartig „Geldsparanlage“ 😀
        Danke, ich liebe solche Kaufargumente!
        Habe hier auch drei „sehr starke“ Jungs (Galgomix, Cavapoo & Berner Niederlaufhund)
        die bereit sind für den Eichhörnchenhärtetest 😉
        Die Dames des Hauses (Settermischling) tötet altersweise still und effizent….

        Dat Ding is jedenfalls bestellt 🙂

  3. Kerstin mit Greyhound

    Vielen Dank für diesen Super-Tip.

    Heute kamen ein Stapel Eichhörnchen und ein Baumstamm und vier Hunde waren die nächsten zwei Stunden nicht mehr ansprechbar 🙂

    Jetzt muss die Schlange auch noch her……..

  4. Hallo Katharina,
    die Idee mit dem Plüschbaum finde ich großartig. Ich selbst kam vor ein paar Monaten auf die Idee, ein eigenes nachhaltiges Hundezubehör-Label herzustellen und vor kurzem habe die Idee auch realisiert. Das Hundezubehör ist zwar nicht so originell wie ein löchriger Baumstamm zum Verstecken von Spielzeugen, dafür ist aber hunde-, halter- und umweltfreundlich. Und handgemacht.
    Es heißt SECOND HOUND, was eine Anspielung auf Second Hand ist – das Hundezubehör basiert eben auf Re- und Upcycling. Vielleicht ist es für Dich interessant, beim SECOND HOUND vorbeizuschnuppern.
    Mehr unter second-hound.com

    Liebe Grüße

    Kinga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.