Hunde-Bücher von Katharina von der Leyen

Angeleint!: Das entspannte Leinentraining für Mensch und Hund (GU Tier Spezial)
Die meisten Hundebesitzer sind sich wohl einig, dass neben der Stubenreinheit die Leinenführigkeit so ziemlich das Wichtigste ist, was ein Hund lernen muss – noch vor allem anderen. In der Realität ist das Gehen an der lockeren Leine für die Hunde und die Hundehalter oft ein Problem: Viele Hunde sehen aus wie Kutschpferde auf wichtiger Mission, die ziehen, was das Geschirr und die Schulter ihres Besitzer hergeben. Die Hundehalter wiederum setzen die Leine wahlweise als Lasso, Abschleppseil, Reißleine oder Angelschnur ein. Dabei ist es gar nicht so schwer, dem Hund beizubringen, dass die Leine etwas Gutes ist – eine Verbindung zu seinem Menschen, ein An-die-Hand-genommen-werden und ein sicherer Anker. „Leinentraining“ behandelt alle Verhaltensweisen, die an der Leine auftreten können und Stress für Mensch und Hund bereiten – Ziehen, Zerren, Leute anspringen, die sogenannte Leinenaggression, Spannungsaufbau – und gibt die notwendigen Werkzeuge an die Hand, diese zu ändern. Mithilfe zahlreicher Übungen und Lösungen lernen Sie, das unangenehme Verhalten Ihres Hundes rechtzeitig zu erkennen, aufzufangen und zu verändern.
77 Dinge, die Sie einmal mit Ihrem Hund gemacht haben sollten - 15x19 cm, 144 Seiten
Katharina von der Leyen hat ein wunderbares Beziehungsbuch für Mensch und Hund geschrieben. In ihrer unnachahmlichen Art und Weise verbindet sie Fachwissen mit einer großen Portion Humor und Liebe und schlägt Hundebesitzern 77 Unternehmungen vor, die sie unbedingt einmal ausprobieren sollten, wenn sie sich ihren Vierbeiner vertraut machen und ihn zum Lachen bringen möchten.
Hundeliebe
Mit begleitenden Texten von Katharina von der Leyen, die das Leben mit Hunden humorvoll, immer ein bisschen spöttisch, aber voller Liebe und Verständnis für Mensch und Hund darstellt. Eine Hommage an den besten Freund des Menschen nicht nur für Hundefans! Hunde sind nicht gerade zurückhaltend, wenn es um das Ausdrücken von Gefühlen geht. Sie sind all das, was wir Menschen uns nicht trauen.
Halten Sie Ihr Huhn fest!: Hundeleben auf dem Land
Locker, sehr komisch und pointiert erzählt Katharina von der Leyen vom Leben ihrer Hunde auf dem Land. Sie genießt Wald und Wild so weit das Auge reicht. Aber sie muss feststellen, dass das Hundeleben zwischen Schafskötteln als Delikatesse und nervösem Federvieh beim Bauern nebenan so manche Herausforderung zu bieten hat.
Lieblingshunde!
Geburtstage und Weihnachten können kommen – das Geschenk für Hundefreunde steht fest: Dieser wunderschöne, hochwertig ausgestattete Bildband bezaubert jeden, der Tiere liebt. Er zeigt Hunde, Hunde, Hunde. In ausdrucksstarken Studioporträts, die ihren Charakter widerspiegeln. In stimmungsvollen Freiland-Fotos, die von ihrem Temperament und ihrer Lebensfreude zeugen. Katharina von der Leyen hat den geliebten Vierbeinern ein Denkmal gesetzt. Dazu gibt es Gedichte, Geschichten, Gedanken und Zitate berühmter Hundefreunde – von Lord Byron bis Kurt Tucholsky.
Der Witz mit Fritz und dem Sitz: Mein Hundeleben
Katharina von der Leyen lebt mit zwei Pudeldamen und zwei Windspielrüden zusammen – was mitunter zu absurden Erlebnissen in ihrem Alltag führt: »Wenn ich mit meinen Hunden spazieren gehe, bekomme ich ein Gefühl dafür, wie sich Promis fühlen müssen. Man sieht mir mit offenem Mund nach, Kinder zeigen auf mich, an Kreuzungen bringe ich den Verkehr zum Erlahmen. Erklären kann ich mir das nicht, schließlich gehe ich nur mit vier Hunden spazieren und nicht mit acht Lamas.
Dogs in the city
Die Lifstyle-Journalistin und DOGS-Kolumnistin Katharina von der Leyen schildert in ihrem neuen Buch den ganz normalen Wahnsinn ihres turbulenten Alltags mit vier Hunden. Frech, augenzwinkernd und mit einem guten Schuss Selbstironie charakterisiert sie ihre vierbeinigen Mitbewohner: Harry, das schüchterne Windspiel, eine hochbeine Mischung aus Vogel und Gazelle. Theo, der Mops mit ausgesprochenem Hang zum Größenwahn, der glaubt, er sei mindestens so groß wie eine Bordeaux-Dogge.
Die zweite Chance: Hunde mit Vergangenheit
Jeder Tierheimhund bringt eine Geschichte mit, die ihn geprägt hat. Dieser umfassende Erziehungs- und Verhaltensratgeber vermittelt das besondere Know-how, das Besitzer von Hunden aus zweiter Hand brauchen, von der Eingewöhnung über Bindungsaufbau bis zu Verhaltensauffälligkeiten. Viele Fallbeispiele aus der Praxis der Autorinnen zeigen, wie man bei Problemen angemessen reagiert. Wertvoll auch für Mitarbeiter in Tierheimen und im Tierschutz.
Welpen-Praxisbuch: Alles Wichtige zu Auswahl, Eingewöhnung, Pflege und Erziehung (GU Tier Spezial)
Ein Welpe kommt ins Haus! Von der Vorbereitung auf den Hundezuwachs, die Eingewöhnung im neuen Zuhause, bis zu Erziehung, Pflege und Beschäftigung – im Welpenpraxisbuch erfährt der Leser alles Wissenswerte rund um das Thema Hundewelpe. Die Journalistin und Hundeexpertin Katharina von der Leyen vermittelt dabei lebensnah und praxisorientiert, was man zum ersten Jahr mit dem Hundekind wissen muss. Ein perfekter Start ins Hundeleben!
Leinen los! Freilauftraining für den Hund (GU Tier Spezial)
Wir alle träumen davon, mit unserem Hund ohne Leine spazieren zu gehen, im Vertrauen, dass er bei uns bleibt und immer abrufbar ist. Die Wirklichkeit sieht oft anders aus - der Hundespaziergang raubt uns den letzten Nerv, bunte Schleppleinen wickeln sich um Beine, Bäume und Pfoten, während der Hund sich in einen kleinen schwarzen Punkt am Horizont verwandelt.
Das Welpenbuch: Der beste Start ins Hundeleben (GU Tier Spezial)
Ein Hund ist der beste Freund des Menschen, ein Welpe der allerbeste. Man muss auch nicht unbedingt Hundefreund sein, um Welpen zu lieben - den großen Welpenaugen können wir einfach nicht widerstehen. Das GU Welpenbuch wird dem Zauber der Hundekinder auf allen Ebenen gerecht. Wunderbare Bilder und unterhaltsame, informative Texte stimmen auf spannende Zeiten ein.
Der Hund von Welt: Menschen mühelos erziehen
Es geht doch nichts über einen wohlerzogenen Menschen, der uns das Abendessen bereitet und uns die Kissen im Körbchen aufschüttelt, wenn wir nach einem anstrengenden Nachmittag im Park nach Hause kommen.
Partnerhunde: So finden Sie den Hund, der zu Ihnen passt
Welcher Typ Mensch bin ich und welcher Hund passt dann zu mir? Katharina von der Leyens völlig neuer Ansatz, die ideale Mensch-Hund-Paarung zu finden – ehrlich, kenntnisreich und humorvoll geschrieben. Das erste Buch, das zunächst einmal die Menschen in verschiedene Charaktertypen (z.B. Perfektionisten, Beobachter, Kumpel, Teamleiter) einteilt und anschließend die jeweils dazu passenden Vierbeiner empfiehlt. 180 Hunderassen im Porträt: Merkmale, Eigenschaften und Eignung für die beschriebenen Hundehalter-Typen.
Angebot
Stadthunde – Hundeleben in der Stadt: Rassen · Aufwand · Erziehung
Hier wird endlich aufgeräumt mit der Vorstellung, dass Hundehaltung in der Stadt nicht artgerecht ist: Fröhliche, gut erzogene Hunde gehören einfach zum Stadtbild dazu. Sie fahren in Aufzug und U-Bahn, promenieren auf Gehwegen, spielen in Parks und begleiten ihre Menschen zum Einkaufen.
Braver Hund!: Hunde erziehen mit viel Vergnügen Stopper: Bestseller
Was sind schon zehn Minuten? Sie reichen aus, um einen Hund fit zu machen für die wichtigste und oft einzige Aufgabe, die er hat – der beste Freund des Menschen zu sein. Zehn Minuten Erziehung täglich sind ein Kinderspiel. Was dazu gehört, zeigt die renommierte Journalistin und leidenschaftliche Besitzerin mehrerer Hunde Katharina von der Leyen in ihrem Buch Braver Hund. Der Mensch braucht wenig, aber das unbedingt: Ruhe, Geduld, Konsequenz und Humor.
Charakterhunde: 140 Rassen und ihre Eigenschaften. Bei jeder Rasse: Pflegeaufwand, Auslauf, Eignung für Stadtwohnungen, häufige Krankheiten
Auf die ‘inneren Werte’ kommt es an: Charakter und typische Eigenschaften bestimmen auch zwischen Mensch und Hund, ob es eine harmonische Beziehung wird. Katharina von der Leyen porträtiert die Charaktere der 140 beliebtesten Rassen. Zusätzliche Kurzinfos und Grafiken zeigen zu jeder Rasse alles Wissenswerte auf einen Blick – z.B. Merkmale, Krankheitsanfälligkeit, Pflegeaufwand, Auslauf, Eignung für Stadtwohnungen.