Werbung

Eine Haustier-App, die fast alles kann

Ziemlich gute App, mithilfe derer man wirklich keine Wurmkur, keinen Impftermin und kein Trainingsziel mehr vergißt Bildschirmfoto 2015-02-27 um 20.02.25

Mit “My Pet Handler” hat man alle Daten rund um seine Tiere immer dabei, egal, ob man einen oder fünf Hunde, 23 Pferde und/oder drei Katzen hat. Man erstellt ein richtiges Nachschlagewerk über die eigenen Haustiere,  auf das man jederzeit per iPhone zugreifen kann, und so kommt man auch als Mehrtierehalter nicht mehr durcheinander mit Terminen. Untersuchungen, etc..

Werbung

Trainer (oder Trainierende) behalten mit der App nicht nur den Überblick über die eigenen Hunde und ihre Übungen, sondern können den Trainingsverlauf der Kundenhunde abspeichern und haben so einen großartigen Überblick.

Pflegestellen können sämtliche relevanten Daten ihres Pfleglings festhalten und diese dem zukünftigen Besitzern einfach per PDF schicken.

Man kann sogar Pedigrees für einen Wurf erstellen und sie per PDF an Interessenten verschicken.

Das alles geht:

  • Eintragung von Daten wie: Name, Geburtsdatum, Rasse, Geschlecht, Größe, Gewicht, Kennzeichnung und Abstammung
  • Foto Ihres Tiers einfügen, von der Kamera oder aus der Fotogalerie
  • Datenexport als PDF
  • Auflistung der medizinischen Behandlungen
  • Beschreibung, inklusive Bildanhang
  • Erinnerungen in frei wählbaren Intervallen, z.B. für Impftermine,
    Wurmkuren, Turniere, Ausstellungen usw.
  • Notizfunktion
  • Übersicht über alle Vitaldaten: Puls, Atem, Temperatur
  • Wo und wie messe ich Puls, Atem, Temperatur
  • Homöopathische Apotheke
  • Übersicht der wichtigsten homöopathischen Mittel
  • Datensicherung bequem in der Dropbox
  • Wiederherstellung aller Daten aus der Dropbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung