Helfer aus dem Tierreich – Krebsdiagnose mit Hunden

Ratten orten Sprengfallen, Hunde erschnüffeln Krankheiten und Schimmelpilze, Geier sollen Leichen aufspüren – dank ausgeklügeltem Training können Tiere selbst die kniffligsten Jobs übernehmen.

Werbeanzeige

Wer um seine Gesundheit besorgt ist, bestellt bei der Hundetrainerin Claudia May einen Mundschutz. May bietet eine Diagnose für Lungenkrebs an. Der Besteller trägt den Mundschutz fünf Minuten lang, steckt ihn in ein Röhrchen und schickt ihn zurück. Die Tierärztin präsentiert ihren Hunden mehrere Proben. Wenn die Vierbeiner etwas Verdächtiges bemerken, reagieren sie: Manche legen sich vor eine Probe, andere bellen und bringen den erschnüffelten Mundschutz der Trainerin. Die Tiere ahnen natürlich nicht, was ihr Fund für den Einsender womöglich bedeutet.

mehr auf SPIEGEL ONLINE unter: www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,716624-3,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbeanzeige