Trödeltag

An manchen Tagen machen wir einfach gar nichts – keinen großen Spaziergang, kein Abenteuer, kein Adrenalin: Nur ein bißchen auf der Wiese spielen, herumschnüffeln, herumstehen, das tun, was man gerne macht – Buddeln, im Wasser herummanschen, sich in toten Mäusen wälzen… Und dann gehen wir ganz entspannt und fröhlich wieder nach Hause. Und haben unsere Ruhe.

(Wenn man Fritz so jämmerlich heulen hört, wenn Pixel bellt, weil er nicht will, dass Nano mit Gretel spielt – dann liegt das daran, dass Fritz Hundegebell nicht aushalten kann. Er heult dann immer, weil ihm die Ohren weh tun. )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.