Werbung

Feine Leine

IMG_2555Ich bin leider ein Schussel. Ich verliere Hundeleinen, wie andere Leute Haare, nur leider wachsen sie nicht nach. Mein Trick ist mittlerweile Leinen, die ich mir umhängen kann (dann rutschen sie mir nicht heimlich, still und leise aus der Hand und ich merke nix). 2m_bronze_large
Die schmalen, ganz dünnen Leinen, die so gerne mag (bei fünf Leinen ist es immerhin auch eine Frage des Gewichts, was man sich da um den Hals hängt).
Und nun habe ich eine fabelhafte, sehr stabile, unkomplizierte Leine für Nano gefunden:
Eine feine Leine im buchstäblichsten Sinne, denn so heißt sie: „Feine Leine“ aus beinahe 2m_rot_rot_largeunkaputtbarem Segeltau, leicht und noch leichter verstellbar durch einen einzigen verschiebbaren Ring. Gibt’s in schwarz, grau (silber), dunkelblau, rot oder schlammfarben mit unterschiedlich farbigen Nähten in schwarz, blau, blau, gelb oder grün in verschiedenen Ausführungen, und auch als passendes Halsband. Aufgrund der großen Karabiner bisher nur für mittel- bis große Hunde.  karabiner_ringe_medium IMG_2554
Verlieren kann man sie praktisch nicht. Zerkaut werden ist auch schwierig und würde Stunden in Anspruch nehmen. Die Feine Leine ist eine Leine fürs Leben, sozusagen. 2m_marine_marine_large

Werbung

Ab EUR 15,99. Gibt’s hier:

http://feineleine.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung