Werbung

Schöne neue Bücher

Jetzt zum Frühling braucht man unbedingt neue Bücher, um sich damit im Liegestuhl oder auf Picknickdecken in Parks und an Seeufern niederzulassen.

Werbung

Ein paar sind mir besonders aufgefallen.

Fred und Otto

Um sich gleich mal auf den Weg zu den schönsten Wiesen, Seeufern und ältesten Baumbeständen Brandenburgs zu machen, gibt es den neuen Wanderführer von “Fred und Otto: Unterwegs in Brandenburg” als neueste Erscheinung der hundefreundlichen Wander- und Städteführer von “Fred und Otto“.

30 stressfreie Wandertouren mit Hund durch die paradiesischen Landschaften Brandenburgs mit geprüften Hinweisen für die Spezial-Ansprüche von Hunden: Freilauf- oder Wasserstellen, Schattenplätze, hundefreundliche Restaurants , Sommer- wie Wintertouren, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und sogar die GPS-Daten für die einzelnen Touren, die durch Wälder, Heide, Auen und kleine Berglandschaften wie romantische Schluchten führen.

Bildschirmfoto 2015-04-21 um 18.48.18Wo man ein Hundebesitzer aufpassen muss, weist ein “Aufgepasst!”-Zeichen auf Kuhweiden, freilaufende Tiere auf Landwirtschaftsbetrieben oder Straßenüberquerungen hin. Außerdem: hundefreundliche Übernachtungstipps, Gratis-Wander-App zum Download, Maxi-Übersichtsklappkarte + Detailkarte zu jeder Tour wie auch die jeweilige Adresse und Kontaktdaten zum nächstgelegenen Tierarzt für den Notfall.

Plumdog

von Emma Chichester Clark

Die kleine “Plumdog” ist ein kleiner, struppiger Mischling, mit expliziter Meinung, gesellschaftlichem Know-How und einem echten einem großen täglichen Programm. Und er schreibt Tagebuch, das wiederum so hinreißend, liebevoll und detailliert illustriert ist, dass man wünschte, man hätte den passenden Hund zum Buch. Plum ist ein ganz normaler Hund mit hundetypischen Hobbies wie Wälzen, Freunde treffen, im Matsch spielen und am Strand herumtoben und den typischen Abneigungen wie Tierarztbesuche, Badewannen und weiterer gefühlter Niederlagen – Hundebesitzern kommt das Leben von Plumdog sehr bekannt vor. Es ist ein Kinderbuch für Erwachsene, oder ein Buch für Hundeliebende, oder ein Buch für Freunde großartiger Illustrationen, ein Buch gegen schlechtes Wetter und ebensolche Laune.

Kunstmann Verlag, Hardcover, 160 Seiten

Faule Hunde

von Hansi Trompka

Quadratisch, praktisch, niedlich: Ein kleines Buch (15 x 15 cm) voller fauler Hunde – ins Koma gespielt, vor lauter Liebe zusammengebrochen, satt umgefallen, umgeplumpst oder beim Yoga eingeschlafen:

Bildschirmfoto 2015-04-21 um 19.46.00

Lauter ebenso erstaunliche wie eigentlich unmögliche Schlafposen von Hunden, die dem Hundebesitzer doch sehr bekannt vorkommen.

Sehr hübsches kleines Mitbringsel. Riva Verlag

Alte Hunde sind die besten Hunde

von Gene Weingarten

Alte Hunde rühren mich immer wieder so sehr, dass ich manchmal bei dem Anblick völlig fremder Hunde-Senioren auf der Straße in Tränen ausbrechen muss: Wie bei Menschen kann man ihnen ansehen, was für ein Leben sie geführt haben. Ihre Gesichter sind weiß und weich geworden und haben wieder diesen Welpen-Ausdruck zurückbekommen, gepaart mit einer ungeheuren Weisheit in ihren Augen (falls sie nicht blind sind, dann ist da bläuliches Licht). Manchmal schauen sie auch ein bisschen sorgenvoll, weil sie fürchten, man fällt über sie, oder sie hätten etwas verpaßt, oder dass sie vielleicht eine Mahlzeit ausgelassen haben -jedenfalls fühlt es sich wohl gerade so an.
“Alte Hunde sind die besten Hunde” zeigt auf 160 Seiten wunderbare schwarz-weiß-Porträts von alten Hunden und ihre Biografien. Es ist ein wunderbares, warmes, sehr rührendes Buch über Vertrauen und Liebe, über ein gemeinsames Leben, das jetzt ein kleines bisschen erschwert wird durch nachlassendes Gehör, schmerzende Knochen und Augen, die auch nicht mehr so ganz mitmachen- aber so lange es noch ein weiches Kissen gibt und Liebe an der gleichen Stelle, an der es sie schon in den letzten zehn, zwölf, fünfzehn Jahren gab, ist das Leben noch immer völig ok so so, wie es ist.

Werbung

Wer je einen alten Hund hatte, wird dieses Buch lieben. Wer hofft, mit seinem Hund alt zu werden, der auch.

Autorenhaus-Verlag, Hardcover, 160 SeitenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung