Workshop: Wie man einen Angsthund mutig macht

Interessanter Workshop zu einem wichtigen Thema:

In der Praxis hat sich gezeigt, dass ängstliche Hunde im Vergleich zu aggressiven Hunden wesentlich seltener therapiert werden. Aber wie wir Menschen leidet ein Hund unter seiner Angst oder Unsicherheit. Stetige Angst und somit Stress können zu komplexen Verhaltensstörungen, aber auch zu Organerkrankungen führen. In diesem Workshop werden wir mit den mitgebrachten Hunden arbeiten und für jeden Hund ein Trainingskonzept erstellen, das ihn selbstbewusster und sicherer macht. In einzelnen Schritten zeigen wir Ihnen aber auch, wie Sie Ihrem Hund auf Dauer die Angst nehmen können. Auch medikamentöse Behandlung, Nahrungsmittelumstellung und organische Ursachen werden diskutiert und erörtert.
Ihr Hund….
hat Angst vor Menschen?
oder vor anderen Hunden?
oder ist unsicher, wenn er ein lautes Geräusch hört?
oder erschreckt sich vor irgendwelchen Gegenständen?

Werbeanzeige

Was steht auf dem Programm?
Beurteilen und Festigen der jeweiligen individuellen Mensch-Hund-Beziehung
Abgrenzung Angst – Angstaggression
Organische Ursachen für Panik und Unsicherheit
Aufklärung über Medikamente, Pheromone etc.
Aufdecken von falschen Verhaltensmustern
Wann helfe ich meinem Hund und wann lasse ich ihn das Problem alleine lösen?
Was ist Angst? Welche Formen gibt es?
Festsetzen der jeweiligen Ziele
Wie beeinflussen Hormone oder die Welpenzeit die Entwicklung des Hundes?
Wie geht man mit einem ängstlichen Hund um?
Wie hilft man einem Hund in seiner Angst?
Erlernen der Körpersprache des Hundes und der eigenen, also menschlichen Körpersprache
Problemlösungsstrategien für Mensch und Hund
Selbstsicherheitstraining
Lösungswege für die Zukunft

Ziel: Am Ende des Trainingstages sollte es für Sie möglich sein, eigenständig weiter zu trainieren.
Informationen:
Termin: 27. 05. 2012
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Preis: 95,- Euro
60,- Euro für Teilnehmer ohne Hund
Treffpunkt: 53498 Bad Breisig

Dialog zwischen Mensch und Tier
Christel Löffler
Tierverhaltenstherapeutin
75210 Keltern
0179/1225817

www.dialog-mensch-tier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbeanzeige