Bitte nehmen Sie Ihre Hunde in der Nähe von Schafen an die Leine

Es ist nicht so schwer, seinen Hund in der Nähe von Schafen mal kurz anzuleinen, bis man an ihnen vorbei ist. Trotzdem machen viele Hundehalter es nicht – was jetzt dazu geführt hat, dass es sogar im Münchner englischen Garten eine Leinenpflicht geben soll, weil der dortige Schäfer, dessen Schafe seit Jahrzehnten dort Flurbereinigung vornehmen, zuviel Verluste zu vermelden hat. Schäfer sind keine Hundefeinde, die sich böse Geschichten ausdenken – Schäfer müssen ihre Herde schützen.

Lesen Sie hier, warum es so wichtig ist, seinen Hund im Gelände im Griff zu behalten:

http://1001hunde.net/ksd/uta-wrees-geschichte/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.