DAS! mit Harry, Fritz, Gretel und Pixel in der NDR- Mediathek

Fritz war etwas abgelenkt, weil der Moderator ihm ununterbrochen seine heilige Himbeere durch die Gegend warf – was man ja nicht sehen konnte: Hinter der Kamera feuerte Fritz die Himbeere herum, warf sie auch immer wieder geschickt unter die Bühne, weil der Effekt so schön war: Lauter Leute mit dicken und weniger dicken Bäuchen, die ihm auf allen Vieren mit Besenstielen und ähnlichem gerät die Himbeere wieder herausfischten. Harry war davon allerdings überaus genervt, weshalb der arme Pixel plötzlich eine geschmiert bekam: Eigentlich meinte Harry damit Fritz, nur war der gerade nicht da. Harry hat es nämlich gerne ruhig und übersichtlich in Fernsehstudios, weil ihn die Ansammlung vieler fremder Mensche ein wenig anstrengt. Gretel dagegen präsentierte sich vor allem deshalb so hübsch und aufmerksam, weil (für den Fernsehzuschauer nicht zu sehen) hinter uns ein großen Aquarum mit riesigen, exotischen Fischen in die Wand eingelassen war, die hin- und her schwammen, und die Gretel fasziniert beobachtete.

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/videos/dasx4111.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.