What’s in a name?

bildvom 11.11.2012
Entgegen allgemein populärer Irrglauben verstehen Hunde keineswegs jedes Wort. Sie sind auch keine Hellseher, obwohl sie ihre Sinne besser beisammen habe als wir. Tatsächlich verstehen Hunde am besten die Worte, die wir dauernd wiederholen -obwohl man manchmal meinen könnte, ihr Name bedeutet ihnen gar nichts. Sie kennen das: Sie rufen „Lumpi!”, und Ihr Hund betrachtet Sie mit leerem Blick, als höre er seinen Namen zum ersten Mal.
Das liegt daran, dass wir dazu neigen, den Namen unseres Besten Freundes zu überstrapazieren. Meine Mutter nannte das: „Muttertaub” – wenn Kinder die Ohren zumachen, weil ihre Mutter dauernd auf sie einbrabbelt: „Jürgen, machst du auch deine Hausaufgaben? Hast du Hunger, Jürgen? Jürgen, soll ich dir Tee machen Hast du dein Zimmer aufgeräumt, Jürgen?”
Wir verwenden auch den Namen unseres Hundes für alles und nichts, so dass das Wort seine Bedeutung verliert. Der Hund bellt: „Lumpi!”. Der Hund rennt auf einen anderen Hund zu: „Lumpi!” Der Hund frisst friedlich ein grün-schillerndes, seit langem hinter einer Mülltonne liegendes Stück Huhn: „Lumpi!” – Lumpi was denn? Wir rufen ihn beim Namen, überlassen es Lumpi dann aber, ganz von selbst darauf zu kommen, was wir eigentlich von ihm wollen. Er könnte meinen, dass er nicht hinter der Mülltonne stehen bleiben soll. Oder soll er schneller fressen? Wenn Sie „Lumpi!” rufen, könnte das für Ihren Hund auch bedeuten, dass Sie jetzt – wie so oft – gleich schlechtgelaunt angerannt kommen und ihn an die Leine nehmen. Eine sinnvolle Wort-Kombination (und eine klare Ansage) wären stattdessen „Lumpi, komm!” oder „Lumpi, aus!” – je nachdem, was Sie von ihm möchten (dafür müssen Sie allerdings die Worte „komm” und „aus!” üben). Denn auch wenn Hunde nicht hellsehen können, sind sie durchaus nicht doof. Wir Menschen dagegen werden im Umgang mit ihnen nur faul. Meine These ist ja: Jeder hat den Hund, den er verdient.
Ups.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.