Machen Sie Ihr Haus hundesicher

Das Leben Ihres Welpen soll lange, lange dauern - behüten Sie ihn

Vorsicht mit neugierigen Hundekindern

Junge Hunde sind neugierig, untersuchen alles und nehmen alles in ihr kleines Maul. Gehen Sie daher aufmerksam durch Ihre Wohnung und entfernen alles, was Ihrem Welpen gefährlich werden könnte – und kaufen Sie einen Mülleimer mit Schwing- oder Tretdeckel, den Ihr Hund weder umwerfen noch öffnen kann.

Sie werden sich wundern, was in Ihrem schönen, friedlichen Zuhause alles für ernstzunehmende Gefahren lauern.

Labradorwelpe

  • Arbeitszimmer: Kabel, Büroklammern, Klebstoffe, Scheren, Nägel, Nadeln, Schrauben, Druckerpatronen
  • Küche und Bad: Reinigungsmittel, Messer, Scheren, Spülmaschinenmittel und Klarspüler, Tampons/Kondome
  • Kinderzimmer: Spielfiguren aus Plastik, Legosteine, Mini-Schwerter, Plastiktierchen, Stofftiere/Puppen mit Glasaugen, Perlen – am besten sichern Sie das Kinderzimmer mit einem Kindergitter vor dem
  • Schlaf- und Wohnzimmer: Kabel, Zigaretten/Aschenbecher, Schokolade/Pralinen, brennende Kerzen, Nylonstrümpfe
  • Garten, Keller und Garage: Düngemittel, Insekten-, Ratten- und Mäusegift, Schneckenkorn, Ratten- oder Mausefallen, Angelhaken, Angelköder, Frostschutzmittel.
  • Giftige Zimmerpflanzen: Alpenveilchen, Ritterstern/Amaryllis, Primel, Prachtlilie,  Yucca, Christusdorn
  • Unverträgliche Lebensmittel: Schokolade, Weintrauben und Rosinen, Kaugummis
Das Leben Ihres Welpen soll lange, lange dauern - behüten Sie ihn

Das Leben Ihres Welpen soll lange, lange dauern – behüten Sie ihn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.